Interplast – Einsatz Kalkutta/ Shree Jain Hospital 04. – 18. Januar 2014 Sektion Murnau/ Südbayern

Donnerstag, 5. März 2015

Am 04. Januar 2014 machte sich eine 7 – köpfige Gruppe auf den Weg von München über Dubai nach Kalkutta, um dort den Rest des, von Malaga aus gestarteten Trupps, bestehend aus drei weiteren Teammitgliedern, am nächsten Morgen zu treffen.

weiterlesen

 

 

Einsatzbericht Puma Tanzania 4.7-19.7.2014

Mittwoch, 18. Februar 2015

Es gibt nichts Schöneres als sechs Wochen nach Einsatzende eine Email aus dem Missionsspital in Puma (Tansania) zu empfangen, worin steht: „Allen operierten Patienten geht es gut und sind bereits wieder entlassen.“ Danke an Vincent, dem deutschen Medizinstudenten, kurz vor seinem Examensjahr, für diese freudige Mitteilung.
weiterlesen

 

 

Cochabamba / Bolivien 16.08.14 – 02.09.14

Montag, 2. Februar 2015

In diesem Jahr war ein Team der Sektion Schopfheim zum 3. Mal zu einem Operationseinsatz in der Klinik für schwerverbrannte Kinder in Cochabamba.

 

Mit einem 11 köpfigen Team starteten wir von Frankfurt nach Sao Paulo mit der Lufthansa, von dort mit BoA über Santa Cruz  nach Cochabamba. Problematisch war der Transport des Gepäcks, da die Lufthansa nur 23 kg/Person befördert und wir daher mit DHL Equipment vorschicken mussten.  Der Einkauf vor Ort war möglich, ist allerdings nicht billig, was durch die wegfallenden Transportkosten aber ausgeglichen wird. Wir werden diese Möglichkeit beim nächsten Mal stärker nutzen.

weiterlesen

 

 

Report Interplast-Einsatz Sri Lanka Einsatzzeitraum 9.11. bis 22.11.2014

Dienstag, 13. Januar 2015

Sri Lanka – ein Wiederanfang

 

War in den neunziger Jahren Sri Lanka ein Ziel für eine Vielzahl von Interplasteinsätzen,

war das Projekt Anfang 2000 aus einer Vielzahl von Gründen zu Ende gekommen.

Durch Stefan Pappert ergaben sich jedoch neue Kontakte nach Sri Lanka, die es ermöglichten einen neuen Einsatz als Piloteinsatz im November 2014 durchzuführen. weiterlesen

 

 

Bangalore / Indien 31.01. bis 15.02.2014

Dienstag, 30. Dezember 2014

 

Bangalore / Indien 31.01. bis 15.02.2014

 

Der inzwischen 12. Einsatz in Bangalore / Indien der Sektion Stuttgart/ Münster erfolgte in diesem Jahr vom 31.01. bis 15.02.2014. Das Team wurde in diesem Jahr erneut auf Einladung der Friends Welfare Organisation aktiv und konnte in gewohnter Art, Dank perfekter Vorarbeit und Organisation der Friends, insgesamt 139 Eingriffe bei 123 Patienten durchführen. weiterlesen

 

 

Ein fünfter Einsatz in Uttar Pradesh, vom 25.Februar bis 15.März 2014

Freitag, 12. Dezember 2014

Ein fünfter Einsatz in Uttar Pradesh, vom 25.Februar bis 15.März 2014, einem Land im Gangestal , das unaufhörlich wächst… weiterlesen

 

 

Operationseinsatz vom 6.10.-12.10.14 in Esfahan, Iran

Freitag, 12. Dezember 2014

Team AR Ghassemi ,M Talebzadeh, E.Fischer.

Seit 2 Jahren hat AR Ghassemi mit der Spendenorganisation „ Cleft Center „ in Esfahan Verbindung aufgenommen, die vorwiegend Kinder aus dem Süd- und Zentraliran rekrutiert, welche nach Spaltoperationen Komplikationen wie Fisteln, Restlöcher und Kieferdeformierungen entwickelt haben.
weiterlesen

 

 

Einsatzbericht aus Coroata, Brasilien (7.6. bis 20.6.2014)

Freitag, 5. Dezember 2014

Seit nunmehr 22 Jahren besteht das kleine Hospital im Dschungel des nördlichen Bundesstaats Maranhao. Mit Hilfe unseres Vereins finden seither jährlich Einsätze dort statt.

Die Geschichte dieses Projekts ist (dem, der sie noch nicht kennt) schnell erzählt:
Gegründet und aufgebaut wurde das Projekt 1992 von Werner und Gretel Widmaier, die die Einsätze dorthin dann bis 2005 geleitet haben. Nach deren altersbedingtem Ausscheiden wurde das Projekt von Marlene und Hubertus Tilkorn mehrere Jahre lang weitergeführt und seit nunmehr zwei Jahren werden die Einsätze von mir geleitet.
weiterlesen

 

 

Interplast – Einsatzbericht des Pilotprojektes in Riberalta, Bolivien vom 21.März bis 5.April 2014

Montag, 1. Dezember 2014

Die Idee dieses Einsatzes entstand aus dem seit Jahren bestehenden Kontakt zwischen Interplast und dem bolivianischen Gesundheitsverein Prosalud. Nach einigen Überlegungen fiel die Wahl auf Riberalta als möglichen Standort für einen weiteren Einsatz.

Unser Team setzte sich zusammen aus Dr. Heinrich Wagener, Kiefer- und Gesichtschirurg aus Oldenburg, Dr. Kay Lipka, Anästhesist aus Lübeck, Kathrin Sojka, Op Schwester aus Bad Kreuznach, Dr. Katharina Kamm, Anästhesistin aus Lübeck, Dr. Stefan Wagener, angehender Kiefer- und Gesichtschirurg, Dr. Steffen Baumeister, Plastischer Chirurg aus Donaueschingen

Die Anreise war mit zwei Tagen und einer Übernachtung in Santa Cruz sehr lang.
In Santa Cruz stießen Frau Gloria Cruz, Direktorin von Prosalud und Dr. Luis Fernandez, ebenfalls Vorsitzender von Prosalud zu uns und begleiteten und unterstützten uns bis zum Ende unseres Einsatzes.
weiterlesen

 

 

Aufbruch nach Cochabamba –   Interplast Einsatz in einer Verbrennungsklinik für Kinder in Bolivien

Montag, 1. Dezember 2014

Am Samstag reist Dr. André Borsche mit einem 10 köpfigen Team in die drittgrößte Stadt Boliviens, nach Cochabamba. Dort warten auf die Ä’rzte, Pfleger und Schwestern von Interplast viele verletzte Kinder, die nach Verbrennungen  entstellende Narben zurückbehalten haben, so daß sie ihre Arme und Beine nicht mehr frei bewegen können. Der befreundete Plastische Chirurg Dr. Günter Zabel aus Schopfheim hatte Borsche gebeten, diesmal wieder mit dabei zu sein, nach dem so erfolgreichen gemeinsamen Einsatz vor vier Jahren. weiterlesen