Einsatzbericht Bangwa, Kamerun, Sektion Schopfheim/ Freiburg 9.11.-23.11.13

Montag, 2. Februar 2015

Teilnehmer: Günter Zabel, Plastischer Chirurg

Marianne Zabel, Op Schwester

Catrice Celanowwski, Kinderchirurgin

Johannes Nolasco, Unfallchirurg

Dagmara Lorenc, Anästhesistin

Anja Kugler, Anästhesistin

Gilles Nomegne , Koordinator, Connectica e.V. Berlin

weiterlesen

 

 

Einsatzbericht Coroatá (Brasilien) 09.11.2013 – 25.11.2013

Mittwoch, 5. Februar 2014

Anfang November brach unser zehnköpfiges Team in Frankfurt auf und erreichte nach einer unbeschwerten Anreise nebst unbehelligter Zollpassage die Clinica Sao Daniel in Coroatá.

weiterlesen

 

 

Interplast-Germany Einsatz im Mnazi Mmoja Hospital auf Sansibar im August 2013

Montag, 27. Januar 2014

Nach anstrengenden, aber sehr interessanten 10 OP-Tagen ist das Interplast-Team um Dr. Bauer von der Insel Sansibar nach Deutschland zurückgekehrt.

 

Es war der 2. Einsatz der Sektion Stuttgart / Münster auf der moslemischen „Gewürzinsel“ im Indischen Ozean, der auf Bitten der dort ansässigen NPO „Zanzibar Outreach Project“ (ZOP) und mit Unterstützung des dortigen Gesundheitsministeriums, des größten Krankenhauses vor Ort und der Fa. Henry Schein Inc. USA stattfand. Die Idee der einheimischen Organisatoren war ursprünglich dort durch Ausbildung einheimischer Ärzte eine beständige Möglichkeit für LKG-Spaltchirurgie und plastisch-rekonstruktiver Chirurgie zu etablieren.

weiterlesen

 

 

Auf nachTansania – Auf nach Tanga

Sonntag, 26. Januar 2014

Alle Vorbereitungen waren abgeschlossen.

Noch mehr Umzugskartons mit Medikamenten, OP-Materialien und  Verbandsmaterialien als die Jahre zuvor haben sich angesammelt und  da waren noch 3 schwere Koffer mit dem Operationsinstrumentarium, VAC-Pumpen, Elektrokauter, Infusionslösungen und Desinfektionslösungen – alles wie schon in den letzten Jahren.

weiterlesen

 

 

Sektion Schopfheim: Manyemen/ Kamerun 2013 IP 61/1

Sonntag, 26. Januar 2014

Am 22. November war es für unser 8- köpfiges Team wieder soweit, zum 15. Mal ging es auf nach Manyemen, dem von der Kameruner Presbyterianischen Kirche geführten und von der Basler Mission 21 unterstützten Urwaldkrankenhaus im  englischsprachigen Südwesten Kameruns.

weiterlesen

 

 

Tschetschenien Einsatz 2013

Donnerstag, 16. Januar 2014

Vom 13. bis 20. Februar leistete ein Team aus Helfern der beiden Bad Kreuznacher Organisationen Aktion Augenlicht und Interplast Germany humanitäre Hilfe in Tschetschenien. Mehr als 60 Kinder wurden in dieser einen Woche operiert. Hier ein Reisebericht aus Sicht von Dr. Eva Borsche und Alexander Jacob: 

weiterlesen

 

 

INTERPLAST hilft mit 203 Operationen in einem Armenhospital in Indien

Donnerstag, 16. Januar 2014

Wenn im fernen Indien, in der kleinen ländlichen Gemeinde Ghodegaon im Bundesstaat Maharastra, der Pater einer christlichen Minderheit in seiner Sonntagspredigt erzählt, dass ein stummer Junge nach  10 Jahren wieder beginnt zu sprechen, dass ein Familienvater, der seit 8 Jahren mit verkrüppelten Beinen am Boden kriecht, nun seine ersten aufrechten Schritte wagt, dass ein Schulmädchen ihr Gehör wiedererlangt hat, zwei junge Männer vor dem Verlust ihres Augenlichtes bewahrt wurden und vier Frauen erstmals seit vielen Jahren wieder ihren nach unten gesenkten Blick heben dürfen, dann zitiert der Pfarrer nicht aus der Bibel, sondern er gibt einen kurzen Zwischenbericht aus dem kleinen St. Anne–s Krankenhaus 100 Meter von der Kirche entfernt.

weiterlesen

 

 

Tosamaganga – Iringa / TANZANIA 27.09. – 12.10.2013

Freitag, 10. Januar 2014

Unser Team führte zum 7. Mal einen Einsatz im Missionskrankenhaus Tosamaganga, Iringa in Tansania durch. Der Einsatz wurde, wie auch schon im letzten Jahr von Robert Oellinger geleitet.

Aufgrund von kurzfristig eingetretenen personellen Veränderungen im Tosamaganga Hospital, traten bei der Planung und Organisation einige Schwierigkeiten auf, welche durch großen organisatorischen Einsatz des Teams gemeistert werden konnten.

 

Fast 260 Patienten wurden von uns gescreent, sogar aus dem rund 400 km entfernten Arusha im Norden des Landes reisten Eltern mit ihren Kindern an.

weiterlesen

 

 

St. Richard Pampuri Medical and Research Centre, Khandwa , Indien 12.10. 2013 – 26.10.2013

Dienstag, 7. Januar 2014

Für Bruder Savio vom Hospitalorden der Barmherzigen Brüder des Hl. Johannes von Gott, (Hospitaller Brothers of St. John of God, Indian province), ging am 08. Dezember 2012 in Khandwa, M.P., ein Lebenstraum in Erfüllung : endlich konnte nach 4-jähriger Bauzeit das neue St. Richard Pampuri Krankenhaus eingeweiht werden. Nun galt es, Geräte und Betten zu beschaffen und die örtlichen Mediziner zur Mitarbeit zu gewinnen und schließlich wurde im Mai 2013 mit der Patientenversorgung begonnen.

Im Oktober 2013 durfte dann auch unsere pro interplast- Gruppe das diesjährige Operationscamp, das 6. in Zusammenarbeit mit der Diözese Khandwa, im neuen Krankenhaus abhalten.

weiterlesen

 

 

Herbsteinsatz 2013, Murunda/Rwanda, 19.11.-03.12.2013

Dienstag, 10. Dezember 2013

Interplast-Germany e.V. Sektion Vreden

 

Herbsteinsatz 2013, Murunda/Rwanda, 19.11.-03.12.2013

 

Zum 11. Mal gings in diesem Herbst zu einem Einsatz der Sektion Vreden  nach Ruanda, zum 8.Mal nach Murunda.

 

Teilnehmer: Silvia Geling, Vreden, Op-Schwester, Dr.Pavol Stolfa, Ahaus, Assistenzarzt Plastische Chirurgie, Prof.Dr.Paul Reinhold, Herford, Anästhesist, Dr.Hans-Jürgen Rapp, Heidelberg, Anästhesist, Thorsten Huhn, Vreden, Handwerker und Op-Helfer, Dr.Arnulf Lehmköster, Vreden, Plastischer Chirurg und Teamleiter. Begleitet wurden wir von einem zweiköpfigen Journalisten-Team des WDR-Landesstudios Münster, dem Ehepaar Karin und Peter Wejdling.

weiterlesen